mein Fastentext ( 2007 )

Die Nebelschleier haben sich inmitten der Nacht aufgelöst
Der Prozess, der dies bewirkte, dauerte Tage und Stunden
Vielleicht dauert er immer noch an, wird nie vergehen –
Vielleicht ist es das, was mit Leben umschrieben wird?

Durch den Flaschenhals geschlüpft,
betrachte ich ein Flussbett,
über das klares Wasser fließt.
Ich sehe den Grund.
Verwunderlich der Boden,
trockener Wüstenkarst,
tiefe Risse,
inselige Schollen erhobenen Materials.
Dieses Bild brennt sich mir ein,
ich kann den Blick nicht davon abwenden.
Das Wasser nehme ich
nach einer Zeit nicht mehr wahr;
als wenn man durch einen Wasserfall geht
und dahinter eine ruhige Höhle entdeckt –
nur sind dort keine Zeichnungen an den Wänden,
welche es zu entschlüsseln gilt.
Unter dem Gewässer spricht die Erde
Mit mir –
Sie erzählt die Geschichte meines Lebens.

ich sah heute Bilder aus Spanien / Expo 2008

durre-traum.jpg

Advertisements