An den „Deutsche Welle International Weblog Awards“ und der Blogopedia können Weblogs, Podcasts und Videoblogs aus der ganzen Welt teilnehmen, die in einer der elf Sprachen Arabisch, Chinesisch, Deutsch, Englisch, Französich, Indonesisch, Niederländisch, Russisch, Persisch, Portugiesisch oder Spanisch geschrieben oder produziert sind. Im Zentrum des Wettbewerbs soll die Förderung journalistisch ausgerichteter Weblog-, Podcast- oder Videoblog-Angebote stehen, aber auch andere Weblogs, Podcasts oder Videoblogs sind zur Teilnahme eingeladen.
Jeder kann Vorschläge einreichen. Ob User, Leser, Blogger oder Jury-Mitglieder: Jeder oder jede ist berechtigt, Kandidaten in einer oder mehreren Kategorien vorzuschlagen.
Liste der Nominierten >>> unter anderem Menschenrechtsaktivisten und ‚Reporter ohne Grenzen‘

Advertisements